English

Tunesien
36°50′N 10°9′E
BERÜHMTE TUNESIER

AHMAD I. AL-HUSAIN
Der von 1837 bis 1855 als Bey von Tunis herrschende Ahmad I. al-Husain führte sein Land in die Moderne, indem er zunächst das Heer und dann die Flotte konzentrierte. Er schaffte weiterhin im Jahre 1846 die Sklaverei ab und hob alle Beschränkungen für Juden auf.

HANNIBAL
Hannibal (247 bis 183 v. Chr.): als einer der bedeutendsten Feldherren der Antike besiegte der in Spanien aufgewachsene Karthager im Zweiten Punischen Krieg beinahe das Römische Reich, nachdem er mit seiner Armee und 37 Kriegselefanten die Alpen überquert hatte.
Schließen
Karte
Information
Amtssprache(n): Arabisch

Hauptstadt: Tunis

Einwohner: 10,2 Mio.

Währung: Tunesischer Dinar (TND)